Allgemein

Rundschreiben vom 14. Oktober 2020

Herbstlaub

Liebe Mitglieder,

wir hoffen, dass es Ihnen allen gut geht u. Sie die vergangenen Sommermonate in bester Gesundheit genießen konnten.

Leider zwingt uns die anhaltende Pandemie ständig, unsere Überlegungen zum
Durchführen der Vereinsaktivitäten der aktuellen Lage anzupassen. Sie können versichert sein, dass es uns sehr schwer fällt, die Planungen von Monat zu Monat neu zu überdenken, um diese dann doch wieder u. wieder aufzuschieben u. vorerst zu verwerfen.

Momentan werden aber wieder vermehrt Hauptversammlungen abgehalten, so dass wir nun zum Entschluss gekommen sind, diese doch abzuhalten. Ausschlaggebend war zudem, dass die Gemeinde Herbertingen uns entgegenkommenderweise die Alemannenhalle kostenlos zur Verfügung stellt. Sie können also davon ausgehen, dass der nötige Mindestabstand u. die Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Außerdem kann somit sicher gestellt werden, dass der Verein seiner Verpflichtung zum Abhalten der jährlichen Hauptversammlung nachkommen kann, zumal dieses Jahr wieder Gesamtwahlen anstehen.

Als Vereins-Team bietet sich nach Monaten zudem die Möglichkeit, uns über die Meinungsbildung der Mitglieder zur Coronakrise einen Überblick zu verschaffen u. sich über Planungen weiterer Vereinsveranstaltungen auszutauschen. Wir würden uns deshalb über eine rege Teilnehmerzahl sehr freuen.

Da wir die Bestuhlung in der Alemannenhalle selber ausführen, bitten wir Sie um
schnellstmögliche Anmeldung, jedoch bis spätestens 09.11.2020 bei Frau Elisabeth Koch, Tel. 07371/6532 oder per e-mail: elisabeth.koch@arcor.de.

Nun wünschen wir Ihnen mit den Worten Ludwig van Beethovens bis zum nächsten Wiedersehen alles Gute u. einen schönen Herbst:

Blick in die schöne Natur
u. beruhige dein Gemüt.

Kommentar verfassen

© 2020-2021 Kunstfreunde Donau e.V.
Impressum | Datenschutzerklärung